Lophotus lacepede

Lophotus lacepede
Er wird gelegentlich gestrandet im seichten Wasser und in Mägen von Thunfischen aufgefunden. Gibt bei Gefahr schwarze Tinte aus einem Tintensack in der Kloake ab. Ernährt sich von Anchovis und Tintenfischen.
Klasse: Actinopterygii (ray-finned fishes)
Ordnung: Lampriformes (velifers, tube-eyes and ribbonfishes)
Familie: Lophotidae
Synonyme:
Leptopus peregrinus
Lophotes guntheri (fälschlich)
Lophotus cepedianus
Regilophotes guntheri (fälschlich)
Umgangssprachliche Namen: 
Crested oarfish (FAO/English)
Lophotes (FAO/French)
Cordunita (FAO/Spanish)
Crestfish (AFS/English)
Crested bandfish (English)
Unicorn ribbonfish (English)