Unicorn Clubtail

Unicorn Clubtail

Arigomphus villosipes
Ordnung:
Odonata
Unterordnung: Anisoptera (Libellen)
Familie: Gomphidae
Art: Arigomphus villosipes (Selys, 1854)
Umgangssprachlicher Name:
Unicorn Clubtail

Vorkommen: Weitgestreut im Nordosten der USA, seltener im südlicheren Bereich.
Diese Libelle bevorzugt für ihre Brut ruhige Gewässer mit schlammigen Untergrund. Typisch wird sie bei geringer Vegetation von anderen Arten der Arigomphus toleriert.
Sie fliegt hauptsächlich im Juni und July (ungefähr 6 - 8 Wochen).
Anmerkungen:
Sie kann leicht mit der Lilypad Clubtail (Arigomphus furcifer) verwechselt werden, aber die but the Unicorn Clubtail hat eher grüne als blaue Augen:- Gefährded in Indiana und Wisconsin, aber global gesichert.
Sehr änlich ist auch die Horned Clubtail (Arigomphus cornutus), aber Männchen können durch die Haken an der Spitze ihres Unterleibs auseinander gehalten werden. Jeder der beiden obersten Haken der Horned Clubtail ist weit gespreizt, wie eine kleine Mondsichel.