Naso vlamingii

Naso vlamingii
Bignose unicornfish
Vorkommen in tiefen Lagunen und seeseitigen Riffen in einer Tiefe von 4 m bis über 50 m. Während des Tages bildet er in mittlerer Wassertiefe Schwärme an steilen Hängen um sich von Zooplankton zu ernähren. Üblicherweise wird er alleine oder paarweise vorgefunden. Allesfressend.
Klasse: Actinopterygii (ray-finned fishes)
Ordnung: Perciformes (perch-likes)
Familie: Acanthuridae
Umgangssprachliche Namen:
Zebra unicornfish (English)
Bignose unicornfish (English)
Bignose unicornfish (English)
Vlaming's unicornfish (English)
Nason zébré (French)
Isdang ilong (Tagalog)
Karaua (Tahitian)
Mwiliy (Woleaian)
Rufia (Portuguese)
Bignose unicornfish (FAO/English)
Vlaming's unicorn fish (English)
Vaalan mas (Dhiveli)
Nason à gros nez (French)
Mwiiyóró (Satawalese Carolinian)
Debam (Malay/Indonesian)
Dengkis (Malay/Indonesian)
Vlaming's unicornfish (English)
Vlaming--Nasendoktor (deutsch)

Masken--Nasendoktor (deutsch)