NGC 2346

NGC 2346, genannt Butterfly-Shaped Planetary nebula, 2000 Lj entfernt, ist ein planetarischer Nebel, das letzte Ausatmen von Gas und Staub aus einem Doppelsternsystems, dessen Partner so nahe beieinander stehen, daß sie in 16 Tagen einander umrunden. Einer der beiden ist ein heißer Kern, der seine äußeren Hüllen bereits abgestoßen hat, welche nun den sie umgebenden Nebel bilden. Dieser Kern wird vermutlich zu einem roten Riesen werden, und seinen Partner in einem stallaren Kannibalismus verschlingen. In einer sich verengenden Spirale nähern sich beide Sterne immer weiter an. Letztlich stößt der rote Riese seine äußeren Hüllen ab.
Der größte Teil der Hüllenbestandteile bildet eine dichte Scheibe, die den Zentralstern umgibt. Dessen starker Sonnenwind bildet die verwischten stundenglasförmigen Flügel senkrecht zur Scheibe aus. Der Durchmesser des Nebels beträgt 1/3 Lj.