Seefeld

A 6100 Seefeld in Tirol, Bezirk Innsbruck-Land

In Silber ein aufsteigendes rotes Einhorn.
Verliehen am 28.11.1946.
Berühmt wurde Seefeld durch das Hostienwunder des Oswald Milser im späten 14. Jahrhundert. Dieses Ereignis war der Anlaß zu einer vielbesuchten und von den Tiroler Landesfürsten geförderten Wallfahrt. Deshalb erhielt Seefeld das Einhorn des Oswald Milser als Gemeindewappen.