Lechaschau

A 6600 Lechaschau, Bezirk Reutte / Tirol

Ein silbernes Einhorn steigend im schwarzen Feld mit rotem Schremssteg überlegt
Verleihung des Wappens am 28. Juli 1958

Bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts gehörte Lechaschau als zentraler Ort zum Gericht Aschau. Daher wurde das für das 15. Jahrhundert nachweisbare Siegelbild dieses Gerichtes in das Wappen der Gemeinde übernommen.