Moissey

Moissey

Das Wappen wurde am 16.1.1998 verliehen.
Das Wappen ist vom Wappen des letzten Herren von Moissey abgeleitet, des Marquis von Chappuis-Rosières, dem der Grundbesitz bis August 1789 gehörte. Zur Unterscheidung des Wappens der Stadt von dem der Familie wurde ein silbener Berg zugefügt, da sich der Name Moissey vom lateinischen Mont Iacum ableitet.