Ripley

Ripley Town Council, Derby

Am 8. April 1954 verlieh das College of Arms ein Wappen an das Ripley Urban District Council in folgender Beschreibung: "Auf Grün zwischen zwei Hirschgeweihen im oberen Feld und einer Lilienblüte in Silber im unteren Feld, ein goldgefaßter Sparren in Schwarz mit einer Tudor-Rose besetzt. Der Schild umgeben von einer Bordüre in Silber mit sechs  Hufeisen in Schwarz. Als Helmzier auf einem Kranz in den Hauptfarben eine Mauerkrone in Schwarz mit Flammen, aus denen ein Einhornkopf in Silber steigt, gewappnet mit drei Speerspitzen auf Gold."

Das Grün des Schildes bezieht sich auf den Royal Forest of Duffield, der alten Vergangenheit des Distrikts. Die Hirschgeweihe, eine andere Anspielung an den Forst, entstammen dem Wappen der Cavendish Dukes of Devonshire, die nach der Zerstörung in den Besitz von Ripley kamen.

Der Sparren steht für Heage or "Highedge" und auch für den hügeligen Charakter der Umgebung von Ripley. Das schwarze Innere des Winkels repräsentiert den in der Nähe liegenden Kohleflöz und die Tudor-Rose des Landeswappens bezieht sich auf das Krönungsjahr, in welchem um die Verleihung des Wappens nachgesucht wurde.

Die Lilienblüte entstammt einem Siegel von Darley Abbey und ist auch das Emblem von St. Mary, der Schutpatronin von Crich, das teilweise im Distrikt liegt. Da das gesamte Gebiet früher unter dem Schutz von Darley Abbey lag, wurde das Wappen mit einem weißen Rand mit sechs schwarzen Hufeisen umgeben aus dem Wappen der Gründer, der Familie der Ferrers.

Den geschlossenen Helm über dem Wappen umgibt ein dekorativer Mantel und Kranz in den Hauptfarben des Wappens, Grün und Gold. Die schwarze Mauerkrone weist auf die Bergbaustadt hin. Der Einhornkopf, entnommen dem Wappen der Wright’s, welches  von der Butterley Company (1790–1830) verwendet wurde, steigt aus Flammen, die sich auf die lokale Schwerindustrie beziehen.

Das Motto: "Ingenium industria alitur" oder “Fertigkeit wird durch Fleiß gefördert", oder in einem anderen Sinne, "Der Charakter gedeiht durch harte Arbeit" oder "Talent gedeiht durch Fleiß”, ist ein Zitat von Cicero.

Das Wappen wurde entworfen von H. Ellis Tomlinson, M.A. aus Poulton-le-Fylde. Es wurde dem Ripley Town Council im Zuge einer lokalen Reorganisation der Verwaltung 1974 übertragen.

Edwardian Fine Bone China