Avon County

Avon County Council

Das Wappen wurde am 15.12.1976 verliehen.

Schild: Im gezackten Sparren in Rot und Gold wechselnd ein steigender krallenbewehrter Drache, darüber sechs Wellenbänder in Blau und Silber.
Helmzier: Auf einem Kranz in Silber und Blau ein aufgerichtet sitzendes Einhorn in Gold, ein aufgerichtete Schwert in Silber und eine König-Edgar-Krone in Gold haltend.
Schildhalter: Zu beiden Seiten ein Meeres-Hirsch mit einer alten Krone von Lilienblüten als Kragen und einem Quellenzeichen an der Schulter, stehend auf zwei Bergen in Grün, getrennt durch ein Wellenband in Silber und Blau.

Das County of Avon wurde 1974 aus der Stadt Bath, der Stadt Bristol und dem County of Bristol, dem südlichen Teil des County of Glocestershire und dem nördlichen Teil des County of Somerset gebildet. Es wurde 1996 aufgehoben.

Die sechs blauen und weißen Wellen sybolisieren den FlußAvon, von welchem das County seinen Namen ableitet, und seinen sechs Gründungs-Distrikten. Sie sind auch ein Zeichen für die Severn- und Küstengegenden. Der Drache verbindet mit Wessex und dem keltischen Britannien, mit deren Kulturen Avon historische Bezüge verbinden. Der Drache von Wessex ist manchmal in Rot, wie in den Wappen des Somerset und Wiltshire County Councils, manchmal in Gold, wie in dem Wappen des Dorset County Council und mehrerer bürgerlicher Autoritäten der Gegend. Der britische Drache ist ebenfalls rot. Der zweifache Bezug ist durch den in Gold und Rot geteilten Drachen im gezackten Sparren des Schildes von  Gloucestershire .

Der Kranz und die Verzierung in Weiß und Blau, den heraldischen Farben des Wassers entspricht denen der sechs Wellenbändern des Avons im Schild. Die Helmzier verbindet das Einhorn von Bristol mit dem Schwert des Hl. Paul, einem der Patrone von Bath Abbey, und der Krone von König Edgar, der am Pfingstsonntag 973 von St. Dunstan in Bath Abbey zum König von England gekrönt wurde. Schwert und Krone erscheinen auch in Wappen von Bath.

Die Meeres-Hirsche, welche früher nicht in öffentlichen Wappen verwendet worden sind, stellen die beiden charakteristischen Merkmale von Avon dar, Meer und Wald. Die historische Bedeutung der Häfen von Avon ist verbunden mit den königlichen Wäldern, die einen großen Teil des County bedecken. Jeder Hirsch ist ein “königlicher Hirsch”, mit sechs Sprossen an Geweihstange, und einer alten Krone mit Lilienblüten, um dieVerbindung zum Königshaus zu betonen. Die heraldischen Abzeichen stehen ebenfalls für die Quellen und Flüsse des County.

Die Basis des Wappens steht für die Cotswold and Mendip Hills, die der Fluß River durchfließt.