Runa Verdandi

Runa Verdandi

1968
geboren in Siebenbürgen, Rumänien
1987
Abitur
1993
Gesellenbrief als Zahntechnikerin, moderne Gießtechnik
1993
Studium in Schwäbisch Gmünd, Fachrichtung Schmuckdesign
1995
Studienwechsel nach Pforzheim
1996
Praxissemester in Ghana, traditionelle Gießtechnik
1998
Diplom als Designerin in Pforzheim,
Mitgliedschaft im Bund der Kunsthandwerker
Baden Württemberg e.V.
Seither in Pforzheim selbstständig im eigenem Atelier tätig.

Ring oder Skulptur?

Ich lernte Frau Verdandi auf dem Münchner Stadtgründungsfest 2002 kennen und verliebte mich sofort in ihre mythischen Schmuckstücke. Ihre Drachen und Elfen bezauberten mich durch ihre filigrane Vielfalt. Sie wirken leicht und scheinen zu schweben, obwohl sie doch sehr massiv in der Hand liegen. Ein Einhorn hatte sie leider nicht, aber sie würde eines nach meinen Vorstellungen gestalten. Und sie übertraf meine kühnsten Erwartungen!!!

Ausstellungen u. a. in Pforzheim, Köln, Düsseldorf, München, Österreich und Schweiz.
Workshops der traditionellen ghanaischen Schmuckgußtechnik
SchmucKuck! – regelmäßige Vernissagen im eigenen Atelier

Runa Verdandi’s Site:
http://www.runa-verdandi.de/index.html