Michael Brieger


Die Tempel von Tylonia

     Tylonia, ein kleiner Inselplanet, im Nebelring des Saturns, ist Wüste geworden. Vor den letzten Tempelruinen wendet schnaubend ein Einhorn, um erneut durch die ritualbeschworene Ebene der Tausend-Wünsche- Leben zu jagen. Fast schwebend berühren seine Hufe den Mondlichtstaub vergangener Kulturen. Selbst dem Auge des Magiers kaum sichtbar, erscheint es im perlweiß leuchtendem Fell, gleich einer sonnenbeschienenen Wolke,

Michael Brieger

geboren 1962
Keramikermeister, Autor, Musiker.

mailto: michael-brieger@toepfermaerkte.at

www.toepfermaerkte.at

Klaus Kohler - Einhorn
aus dem Buch “Lila Engel”

über weglose Dünen dahinstobend...
     Immer wartend, auf den Ruf deiner Seele, den Ritt in die Vergangenheit deines Seins zu wagen. Noch liegt der Sprung deines Denkens, hinein in den Strom vergangener Intelligenz, in den Schatten der Zukunft verborgen. Schlafende Erinnerung, im Banne verlorener Mächte Ängste, will unter der Erschütterung herzschlagender Hufe noch immer nicht erwachen...
     Oh Mensch, wie lange noch gleichst du dem zerbrochenem Bilde eines ziellosen Geistes, nachjagend, dem blendendem Glamour der Vergänglichkeit endloser Öden?...

Michael Brieger - Einhorn

     Bis einst, in heroischer Dimension zeitloser Zeitenstille, Wetterleuchten die Morgendämmerung des Wissens ankündigen, um die Schatten des Vergessens aus dem Gedächtnis zu verzehren. Dein gefangener Teilgeist, in verödeten Tempelhallen und königlichen Arkaden einer einstig goldenen Zeit, hebt sich empor, aus der Chronik der Wüste:
     War Priester und Tyrann zugleich, und verzehrend nun, in einem Ozean violetter Sturmfluten – meine damals geformten Kräfte magischer Lichtmacht...
     Um alsbald, in einer aufleuchtenden Sonne, erlöster Schlachtsühne, durch die letzte der Tempelpforten zu schreiten.
     Das Auge der eigenen Magie verlierend, bohrt das Einhorn seine Lichtspitze durch meine nutzlos gewordenen Gewänder von Denken und Geist. Aufgefangen das „Ich“ nun im allsehendem Gewahrsam einer grenzenlosen Einheit, eines ultra-appolinisch sich ausdehnenden Lichtkörpers.
 

     Das Heilig-Geist befruchtende Einhorn, in die siebenfältigen Reiche zu senden, besprochene feurige Welten zu offenbaren... das Ich Bin im Einklang mit den waltenden Mächten, noch höherer Schöpfungsgebote.

Michael Brieger

aus:
Lila Engel
Sphärenpoesie
Amethyst Verlag - Murnau

 

Michael Brieger - Einhorn

Michael Brieger, Ewald Rumpf - Das Einhorn in seinem Garten

Ursel Brieger - Einhörner
(die Mutter des Künstlers)

Ursel Brieger - Einhörner