Detlef Greiner-Perth

Detlef Greiner-Perth,
Kunstglasbläser
1958 geboren in Rielasingen
1975 Ausbildung als
          Kunstglasbläser bei Erich
          Greiner-Perth
1987 Übernahme des elterlichen
          Betriebes
1989 Aufnahme in den Bund der
          Kunsthandwerker
seit 1987 verschiedene
          Ausstellungen im In- und
          Ausland
1990 Staatspreis des Landes
          Baden-Württemberg
          Begründung der Jury:
          Mit seinen vor der Lampe
          geblasenen Gefäßen begeht
          er einen eigenen, neuen Weg
          innerhalb dieser von einer
          starken Formentradition
          beherrschten Glastechnik.
          Seine Arbeiten zeichnen sich
          durch eine spannungs-
          volle und gleichzeitig ausge-
          wogene Formgebung aus,
          in Verbindung mit einer
          sensiblen Farbwahl.

Diese drei Einhörner habe ich anläßlich der
Ausstellung “Das Einhorn - Mythos und Signet”, 12.11.1999 - 05.03.2000,
im Museum für Natur & Stadtkultur Schwäbisch Gmünd gekauft.
Sie stammen von der “Galerie im Prediger”. Frau Dr. Dreisbusch war so liebenswürdig, mir einen Kontakt zum Künstler zu vermitteln. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank!

Am 6.7.2002 trafen wir uns unvorhergesehen bei der Welschinger 1250 Jahr-Feier. Ich erstand ein blaues steigendes Einhorn.