Malta
1965

1. Reihe von li. n- re.:
Schlafende Frau (Steinzeitskulptur) vor Steinrelief (Steinzeittempel)
Cippus, Gebetinschrift in Phönizisch und Altgriechisch
Torso einer römischen Frauenfigur, Korinthisches Kapitell und Ornament
Frühchristliche Öllampe aus Terracotta, Insignium Omega und Kreuz
Kufisches Grabmal des Majuna (ca. 1174)
Normannisches Bogenfenster Palazzo Gatto-Marina, Mdina
2. Reihe von li. n- re.:
Laternenfuß aus einer Malteser-Ritter-Galeere, Kreuz und Wappen der Ritterschaft, Rüstung (16. Jh.)
Galeeren des Malteser-Ritter-Ordens (16. Jh.)
Rutenbündel und Freiheitskappe (Symbol der französischen Besatzung) Kathedrale von Mdina
Britisches Reichswappen an der Hauptwache, Valetta
Abzeichen der Kgl. Malta-Artillerie, des Kgl. Malta-Regiments und des Festungsregiments Malta
3. Reihe von li. n- re.:
Zwei Engel bei Anbetung der hl. Hostie (Symbol des Internationalen Eucharistischen Kongresses 1913)
Saal des Malteserritter-Rates, der heutige Sitz der gesetzgebenden Versammlung, mit Jagdszenen-Wandteppich
Statue von Livia (Frau des Kaiser Augustus) vor Rathaus von Gozo
Symbolische Frauenfigur des Staates Malta mit Schild und Georgskreuz
4. Reihe von li. n- re.:
Britische Krone, Päpstliche Krone, UNO-Emblem über drei fliegenden Tauben (Symbol der Unabhängigkeit von Malta)
Abzeichen und Hauptquartier in Floriana (Malta) der Alliierten Streitkräfte im Mittelmeeer
Landkarte Maltas
Apostel Paulus, St. Publius (erster Bischof von Malta) und St. Agatha (Schutzpatronin von Mdina)

Malta
Freimarken: Maltesische Geschichte
RaTdr. auf gestrichenem bzw. normalen Papier
7.1.1965
Mi 301 - 319

Malta
Freimarken: Maltesische Geschichte
RaTdr. auf gestrichenem bzw. normalen Papier
1.8.1970
Mi 412, 413

Malta
Freimarken: Maltesische Geschichte
RaTdr. auf gestrichenem bzw. normalen Papier
Britisches Reichswappen an der Hauptwache, Valetta
7.1.1965
Mi 310

Detail

nach einem Hinweis von
Hr. Dr. Winfried Hagenmaier