Psalm 37

BIBLIA HEBRAICA:

SEPTUAGINTA:

VULGATA:

Psalmi iuxta LXX, 36, 20

6     quia peccatores peribunt
inimici vero Domini mox honorificati fuerint et exaltati
deficientes quemadmodum fumus defecerunt
 

Psalmi iuxta hebr., 36, 20

6     CAPH quia impii peribunt et inimici Domini gloriantes ut  monocerotes
consumentur sicut fumus consumitur
 

Martin Luthers Deutsche Bibel:

XXXVII, Eyn psalm Davids, 20
                            

6     Denn die Gottlosen werden umbkomen, Und die Feinde des HERRn, Wenn sie gleich sind wie eine köstliche Awe, werden sie doch vergehen, wie der Rauch vergehet.
 

Die Bibel, Einheitsübersetzung der heiligen Schrift:

Das Buch der Psalmen 37 (Gott, der Anwalt der Guten), 20

6     Doch die Frevler gehen zugrunde,
die Feinde des Herrn sind wie die Pracht der Auen:
Sie schwinden dahin, wie Rauch schwinden sie hin.
 

Die Psalmenübersetzung nach Hieronymus übersetzt Koriym  (dt.: Fluren) wohl fälschlich mit monocerotes (Re’emiym). Diese Übersetzung findet sich nicht in der Septuaginta, nicht in der Vulgata und auch nicht in Luthers Deutscher Bibel.