Himmel 1

Himmel

Ich beobachte gern den Himmel und oft,
aber das wie heute Vormittag ,
das habe ich noch nie gesehen.

Zuerst war der Himmel
nur eine graue Kuppel über mir,
einfach nur grau.

Dann erschien am Horizont
ein heller Streifen,
fast farblos, aber glänzend.

Er wurde breiter und breiter,
sah aus wie ein Metallstreifen
mit einem Hauch von Blau.

Nur eine Viertelstunde später
überraschte ein babyblauer Himmel,
darüber ein breites Wolkenband,
so richtig schön grau marmoriert.

Darüber ein klares,
etwas dunkleres blaues Band
und zum Abschluß
die nun flache graue Kuppel.

Keine halbe Stunde später
gab es nur noch einen fahlblauen Himmel,
durchzogen von grauen Wolkenfetzen.

Und dann,
ich mußte gleich mehrmals schauen,
gab es nur noch eine einzige Wolke.

Aber was für eine!
Sie stand senkrecht am Himmel!
Senkrecht!

Wie ein Ausrufezeichen.
Nur fehlte der Punkt unten.
Sagenhaft.

Minuten später
kam anscheinend Wind auf
und die Wolke verwehte.


Gabriele Fleischhacker
23.10.2002